14. April 2016

Wie sage ich es meinem Auszubildenden?
Gute Kommunikation ist das wichtigste Führungsinstrument

Eine neue Generation Mitarbeiter kommt auf die Unternehmen zu. Und eines verbindet die jungen Menschen untereinander – sie arbeiten nicht nur für Geld, sondern erwarten für ihr Leben deutlich mehr.
Work-Life-Balance ist eines der modischen Schlagworte, die seit einiger Zeit in aller Munde sind. Wertschätzung ist ebenso ein geflügeltes Wort geworden.

Doch wie setzt man das konkret im Unternehmen um? Was bedeutet wert-schätzende Kommunikation? Wie kann ich verhindern, dass meine mühsam ausgebildeten Mitarbeiter schnurstracks zum Mitbewerber wechseln? Und was habe ich als Unternehmen davon, mehr Zeit und Aufmerksamkeit in eine bessere Kommunikation zu investieren?

All diese Fragen und noch viel mehr erfahren Sie in unserem Workshop. Kommunikation ist im 21. Jahrhundert das wichtigste Führungsinstrument geworden. Wenden Sie es an!


Veranstaltungsort
NETZ-Zentrum
Gewerbepark A 27
Sachsenring 11
27711 Osterholz-Scharmbeck

Termin
Donnerstag, den 14.04.2016
von 17.00 bis 20.00 Uhr

Kosten
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung
Faxen Sie uns die Anmeldung auf der Rückseite bitte an (04791) 930-11352.

27. Spril 2016

Vortrag/Workshop: „Konflikte kosten Ihr Geld“

Konflikte gehören zum Leben und damit auch ins tägliche Geschäft eines Unternehmens. Unterschätzt wird, welche Kosten Konflikte in der eigenen Mitarbeiterschaft verursachen. Denn wirtschaftlich schädlicher Ärger in einem Unternehmen beginnt schon dann, wenn Mitarbeiter nicht mehr offen miteinander sprechen. Ungelöste Konflikte können in Unternehmen jeglicher Größe erhebliche wirtschaftliche Schäden anrichten. Und das weit bevor der Konflikt offensichtlich wird.

Gemeinsam informieren Kommunikationsexperte Axel Homfeldt und Flottillenadmiral a.D. Werner Lüders, wie dem vorzubeugen ist und wie bereits aktive Konflikte bearbeitet werden können!

Beide sind ausgebildete Mediatoren und verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Kommunikation und Mitarbeiterführung.

Termin: Mittwoch, 27. April 2016 um 17.30 Uhr

Ort: Residenz am Schloßpark in Wittmund

Um vorherige Anmeldung, bis zum 22. April 2016 wird gebeten unter:

Telefon: 04462 – 5031

Via Mail: info@wirtschaftsfoerderkreis.de

21. Mai 2016
Tagesworkshop: Das Schweigen der Männer
“Männer sind auch Menschen”, so hat es Herbert Grönemeyer gesungen. Und weil das so ist, haben Männer auch Gefühle – nur wird es schon Jungen anerzogen, darüber nicht zu sprechen. Die Folgen sind erheblich. Nicht nur für die Persönlichkeitsentwicklung, sondern auch später in Beruf und Partnerschaft.
“Das Schweigen der Männer” bietet als Tagesworkshop die Chance, dieses Schweigen zu brechen. Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg öffnen wir an diesem Tage die Tür und erarbeiten uns gemeinsam, wie Gefühle kommuniziert werden können und wie Selbstempathie dabei unterstützen kann, die eigenen Bedürfnisse zu spüren und zu stillen.

Tagesworkshop
Termin: 21. Mai 2016
Uhrzeit: 9 bis 17 Uhr
Ort: Forsthaus Upjever
Anmeldungen per Mail an info@homfeldt.de oder telefonisch unter (04461) 7478815